Johann Joachim Becher-Stiftung

Aufgaben
Ziele

Johann Joachim Becher-Stiftung

"Alles Werk ohne die Theorie ist ungewiss und die Theorie ohne Praxis liegt eben an diesem Fieber. Doch muß die Theoria vor der Übung (dem Experiment) und der Praxis hergehen." (J.J. Becher, 1680)

Die Johann Joachim Becher-Stiftung (JJBS) ist eine rechtsfähige öffentliche Stiftung bürgerlichen Rechts. Sie wurde 1997 von der Johann Joachim Becher-Gesellschaft (JJBG) mit einem Stammvermögen von DM 100.000 errichtet.

Zweck der gemeinnützigen JJB-Stiftung ist die Förderung des Austausches von Wissenschaft und Politik, vor allem durch die Vermittlung von Rat und Wissen. Diese Aufgabe nimmt sie vor allem wahr durch die Förderung von Arbeiten, Projekten und Veranstaltungen, die dem Stiftungszweck dienen; vor allem auch durch Auslobung und Vergabe des Johann Joachim Becher-Preises.