Johann Joachim Becher-Gesellschaft

Schriftenreihe
der JJBG

Einzelne Hefte der Schriftenreihe können gegen eine Schutz-
gebühr von 5€ bezo-
gen werden bei:

Geschäftsstelle:

Konrad Reichert
Sparkasse
Vorderpfalz
Ludwigstr. 52
67059 Ludwigshafen

Tel. (0621) 5 98 81-85
Fax. (0621) 5 98 81-89

Email:
konrad.reichert@
sparkasse-vorderpfalz.de

Bankverbindung:
IBAN: DE87 5455 0010 0380 7200 45
BIC: LUHSDE6AXXX
Bank: Sparkasse Vorderpfalz

Schriftenreihe der Johann Joachim Becher-Gesellschaft

Alles Studieren ist umsonst, welches den Menschen (zwar) gescheiter, aber nicht frommer (weiser) macht." ( J.J. Bechers)

Die Johann Joachim Becher-Gesellschaft gibt seit 1991 eine Schriftenreihe heraus, in der Beiträge aus Veranstaltungen, Foren, Seminare etc. veröffentlicht werden. Außerdem erscheinen in unregelmäßiger Folge Sonderveröffentlichungen.

  • Heft 1 (1991)
    • Die JJB-Gesellschaft stellt sich vor (H.J.M. Wagner)
    • Johann Joachim Becher (1635-1682) (H.J. Bremme/U. Handke)
  • Heft 2 (1991)
    • Behindert das Genehmigungsverfahren den gewerblichen Fortschritt? (Bericht: W. Ebling)
    • Führen: Ja - aber wie (Bericht M. Hofmann)
  • Heft 3 (1992)
    • Parkstadt am Rhein in Speyer (V. Fouquet)
    • Europäische Währungsunion (G. Seufert)
  • Heft 4 (1993)
    • Führungs-Controlling (C. Brillmann)
    • Verkehr 2000 – Infarkt oder Therapiechance? (Bericht: M. Hofmann)
    • J. J. Becher über Verkehrssysteme und Inventionen (C. Böhret)
  • Heft 5 (1994)
    • Umgang mit Medien (Bericht W. Ebling)- Brennende Fragen unserer Zeit (Workshop-Bericht von H.J. Bremme, C. Böhret, G. Konzendorf)
    • J.J. Becher über brennende Probleme seiner Zeit (C. Böhret)
  • Heft 6 (1995)
    • Lean Management (Th. Hahn)
    • Weiße Zwerge, schwarze Löcher (V. Hönig)
    • Elektrische und magnetische Felder (G. Röhrenbeck)
    • Verwaltung 2000 (Bericht: G. Konzendorf)
  • Heft 7 (1996)
    • Zum 360. Geburtstag von J.J. Becher (C. Böhret)
    • J.J. Becher – ein unvergessenes naturwissenschaftliches Genie, mit Experimenten (W. Böhm, P. Ries, H. Wolff)
    • J. J. Bechers Merkantilismus und die Privatisierungsdebatte (Ch. Roßkopf)
  • Heft 8 (1997)
    • J.J. Bechers pädagogisches Konzept (H. Amos)
    • Die Zeitwende (K. Becker-Marx)
    • Digitales Fernsehen (R. Hochstein)
    • Der EURO. Chancen, Risiken (H. Hack)
    • Ingenieure in der Gesellschaft (C. Böhret)
  • Heft 9 (1998)
    • Vorwort (Ch. Roßkopf)
    • Der Vorrang der menschlichen Arbeit in der Wirtschaftsordnung H. Büchler)
    • Automobilmarkt und die Aussichten bis 2015)Weltweit – Europaweit – Deutschland (W. Neubeck)
    • Sonderteil- Erfinder-Forum ‘97
      • Verfahren zur Speicherung alternativer Energien (K. Hemmer)
      • Tropftauschkörper-Reaktor –Kurzbeschreibung (F. Schmitt)
      • Zündplatte statt Zündkerze? – Kurzbeschreibung (E. Plaksin)
    • Neues von und über JJB
      • Rostocker Nachlass Johann Joachim Bechers – auf Mikrofilm in der Pfälzischen Landesbibliothek (J. Vorderstemann)
      • Johann Joachim Becher als Futurologe (C. Böhret)
  • Heft 10 (1999): Colbertismus/Merkantilismus
    • Beschäftigungspolitik in Frankreich. Ein Beispiel für Colbertismus heute (Ch. Roßkopf)
    • Merkantilismus, Kameralismus, Colbertismus aus heutiger Sicht (P. Eichhorn)
    • L’économie industrielle française – caractéristiques majeures et spécifites (S. Urban) ; mit einem Resümee des Vortrags (Ch. Roßkopf)
  • Heft 11 (1999): Informationsgesellschaft
    • Die Entwicklung der Computer-Hardware.
      Eine Zeitreise durch 8 Jahrhunderte (V. Hönig)
    • Internet – Aspekte der Informationsgesellschaft (H. Reinermann)
    • Datenverarbeitung heute und morgen am Beispiel der EDV (W. Noe)
    • Medien, Kultur, Medienkultur. Ein Bericht über ein JJBG-Werkstattgespräch (T. Bräunlein/B. Theobald)
  • Heft 12 (1999): J.J. Becher und seine Zeit Einführung (Ch. Roßkopf)
    • Speyer zur Becherzeit (W. Eger)
    • Literatur: Barockes Lebensgefühl (A. Leisen)
    • Kunst der Becher-Zeit (M. M. Grewenig)
    • Mathematisch-Naturwiss. Denken (P. Stabel)
    • Staatsdenker zur Becher-Zeit (C. Böhret)
  • Heft 13 (2001): Menschenwürde
    • Menschenwürde aus verfassungsrechtlicher und rechtsphilosophischer Sicht (K.P. Sommermann)
    • Von Geschöpfen und Produkten: Menschenwürde aus der Sicht der Gentechnologie (K. Platzer)
    • Menschenwürde im Wandel von Technologie, Gesellschaft und Politik (C. Böhret)
    • Zur Aktualität theologischer Argumente für die Begründung der Menschenwürde (V. Hörner)
  • Heft 14 (2001): 10 Jahre JJBG
    • Vorwort (Ch. Roßkopf)
    • Johann Joachim Becher, Leben und Wirksamkeit (H. Fenske)
    • Johann Joachim Becher als Naturwissenschaftler (H.-W. Schütt)
    • Johann Joachim Becher, der Nationalökonom (F.L. Sell)
    • Johann Joachim Becher im Blick: Versuch einer Würdigung (C. Böhret)
  • Heft 15 (2001): Neues über J.J. Becher
    • Johann Joachim Becher – merkantilistischer Ökonom, Wirtschaftspädagoge und Alchimist (K.-P. Kruber)
    • Johann Joachim Bechers Bild vom Menschen (H. G. Oßwald)
  • Heft 16 (2002): E-Government
    • Von „EDV in der öffentlichen Verwaltung“ zu „Electronic Government“ (H. Reinermann)
    • Aufbereitung von Beispielen des Electronic Government(J. von Lucke)
    • E-Government zwischen Wunsch und Wirklichkeit.Ein Werkstattbericht zur Konzeption und Entwicklung der Speyerer Internetseiten (M. Nowack)
    • Sonderteil:
      Auf rauen Pfaden zu den Sternen.
      Leben und Werk Johann Keplers (G. Vollmer)
  • Heft 17 (2003): Neuer Terrorismus
    • Grammatik der Gewalt. Über den Strategiewandel des Terrorismus(H. Münkler)
    • Islamismus und islamischer Terrorismus.Wie groß ist die Bedrohung wirklich (H. Albert)
  • Heft 18 (2003): Krieg als Fortsetzung der Politik?
    • Wie Kriege beginnen (H. J. Bremme)
    • Ein immerwährendes Thema: Krieg, Frieden, Staat.Argumente aus politischer Philosophie (C. Böhret)
    • Das Phänomen Krieg – aus militärischer Sicht (B. Kaltenbach)
    • Krieg und Frieden aus kirchlicher Sicht (E. Cherdron)
    • Moderne Kriegsberichterstattung: Wie werden wir informiert (M. Kunczik)
    • Internationale Krisenlagen: Security-Konzept eines global agierenden Unternehmens (D. Sack)
    • Krieg und Frieden: Beispiele aus der Dichtung (Carl Böhret)
  • Heft 19 (2004): J.J. Becher neu entdeckt
    • Johann Joachim Becher. Leben, Lehre, Wirkung (G. Hartung)
    • Ein Aspekt der Medizin in einer Übergangsphase der modernen Wissenschaft. Die Sicht von J. Joachim Becher (T. Ischiwati)
    • Auszüge aus „Krumme Regel“ (U. Gaier)
    • Die späte Gerechtigkeit der Geschichte: Am Beispiel Johann Joachim Bechers in seiner Beziehung zu Frankreich (Ch. Roßkopf)
    • Johann Joachim Becher – Wege zur neuzeitlichen Chemie (N. Stuloff)
    • Hanauisch-Indien: einst und jetzt (F. Hahnzog)
  • Heft 20 (2005): Kommunalpolitik im Zeichen der Globalisierung (Christian Roßkopf zum 75. Geburtstag)
    • OB a.D. Dr. Christian Roßkopf, eine knappe Würdigung zum 75. Geburtstag (Carl Böhret)
    • Festvortrag:
      • Kommunalpolitik im Zeichen der Globalisierung, oder:
        Das Ende des Merkantilismus (Gunnar Schwarting)
    • Kommentare:
      • Einführung in die Kommentatorenrunde (H. Reinermann)
      • Kommentar aus wissenschaftlicher Sicht (S. Kermer/F. L. Sell)
      • Kommentar aus der Sicht der Wirtschaft (W. Bühring)
      • Kommentar aus Sicht der öffentlichen Unternehmen (U. Geske)
      • Kommentar aus Sicht der Geldinstitute
      • Kommentar aus kommunalpolitischer Sicht (V. Fouquet)
      • Resümee (H. Reinermann)

    Kleinfehlerbeseitigung bei Heft 2o („Kommunalpolitik...“), insbes. Neuzuordnung der Referenten zu den Themen

    • Kommentar aus Sicht der Wirtschaft (Hans Joachim Spengler)
    • Kommentar aus Sicht der öffentlichen Unternehmen (Wolfgang Bühring)
    • Kommentar aus Sicht der Geldinstitute (Uwe Geske)
    • Kommentar aus kommunalpolitischer Sicht (Volker Fouquet)
  • Heft 21 (2006): Schwerpunkt: Charisma
    • Einführung (Carl Bohret)
    • Charismatische Führung - Vorbemerkungen (Rolf Walbe)
    • Führung und Charisma (Rudolf Fisch)
    • Dokument: Max Webers Typus der charismatischen Herrschaft (1922)
    • Ein kommendes Problem: Entrümpelung (Christian Roßkopf)
    • Wiederentdeckung: JJ. Becher: Entwurf oder Einladung einer Ruh-liebenden und ihrem Nächsten dienenden philosophischen Gesellschaft, (erstmals 1682, Hamburger Ausgabe 1707)
  • Heft 22 (2006): Zwei Tüftler aus der Pfalz - J.J. Becher und H. Hollerith
    • Vorwort (Heinrich Reinermann)
    • Automatische Sprachübersetzung anno 1661 mit J.J. Becher (Heinrich Reinermann)
    • Ein Pfälzer Emigrantensohn gründet einen Weltkonzern – Herman Hollerith (1860-1929) Friedrich Wilhelm Kistermann)
  • Heft 23 (2006): „PISA“-lokal
    • mit „Speyerer Empfehlungen“ Einführung „PISA"-lokal - ein Thema für die J.J. Becher-Gesellschaft (Carl Böhret)
    • Speyerer Empfehlungen zur Lösung lokaler (Aus-)Bildungsschwierigkeiten
    • Berichte aus drei Projektgruppen:
      Vorschule/Grundschule (Gabriele Weindel-Güdemann/Thomas Cantzler)
      Hauptschule/Berufsbildung (Karl Funk)
      Ausbildungsstätten (HJ. Bremme/Wolfgang Bühring/Werner Neubeck)
    • Die Meinung: Notwendige Verbesserungen im (Aus-)Bildungsbereich. 24 Thesen von Ernst Bartholome
  • Heft 24 (2007): Stadt und Umkreis:
    • Stadtentwicklung zwischen Historie und Strategie (Werner Schineller)
    • Die Länge des Rheins und seine Vermessung (Rolf Räch)
    • Die Medizin des Johann Joachim Becher (Thomas Rölle)
  • Heft 25 (2008): Energiepolitik für die Zukunft:
    • Vorwort (C. Böhret)
    • Klimaschutz und Energiepolitik (Günter Koch)
    • Energieversorgung weltweit — und deutscher Sonderweg (W. Weber)
    • Zur Wiederkehr der dezentralen Energieversorgung. Organisatorische Voraussetzungen fair den Einstieg in die Stromerzeugung (W. Bühring)
    • Nachwort: Energievisionen. Der Beitrag des Hans Dominik (C. Böhret)
  • Heft 26 (2008): Erinnerung an Vauban:
    • Vauban in Landau u. als NationalOkonom. Ein Zeitgenosse J.J. Bechers (Chr. Roßkopf)
    • Sébastian Le Pestre de Vauban und sein Steuereformprojekt von 1707 (M. Erbe)
    • Vauban und Landau. Oder die Verdnderung der Stadttopographie durch den Festungsbau (R. Übel)
  • Heft 27 (2009): Kampf der Kulturen?
    • Hintergründe: Modelle und Daten; Globaltheorien (C. Böhret)
    • Schnittstelle Religionen — ein Dreiergespräch
      • Clashing Cultures — Clashing Religions? Der Versuch einer jüdischen Perspektive (F. Musall)
      • Zur kulturellen Bedeutung der Religionen — Herausforderungen das Christentum (E. Cherdron)
    • Leitsatze zu Religion und Politik im Islam (R.G. Khoury)
    • Zusammenarbeit in Organisationen — eine sozialpsychologische Perspektiv (D. Beck)
    • Rechtskultur im Rechtsstaat (K.-P. Sommermann)
    • Wissenschaftskulturen und Wissenschaftsstile (H.J. Bremme/C. Böhret)
    • Von Lull bis Lessing: Literarische Rückblicke (C. Böhret)
    • Interkultureller Technologie-Austausch (H.J. Spengler)
    • Integration mittels praxisbezogener Ausbildung (N. Schwarz)
    • Innere Sicherheit — neu denken und vereinbaren (H. Albert)
    • Reflexionen (C. Böhret)
  • Heft 28 (2010):
    • Johann Joachim Becher "375" – In vielen Disziplinen meisterlich (W. Böhm)
    • Mythen der Technik (M. Hussong)
    • Stadtgeschichte – aus längst vergangenen Tagen (R.J. Larsson)
  • Heft 29 (2011) Entdeckungen und Entwicklungen
    • 900 Jahre Speyer Freiheitsbrief (H. Hattenhauer)
    • Energiezukunft für Speyer in 20-30-40 zu 100ee (W. Bühring)
    • Lingvprojektoj de J.J. Becher (Esperanto) / Sprachprojekt des J.J. Becher (F.G. Rössler)
    • Nachwort zu Lingvoprojektoj (H. Reinermann)
    Reisebericht:
    • Reise nach London zur (vermutl.) Grabsätte von J.J. Becher (H.-J. Sepngler)
    • J.J. Becher – allgegenwärtig. Schiffmühle auf der Weser (K. und H. Reinermann)
  • Heft 30 (2011) Gedenkjahre: 375 + 20
    • I. Teil: J.J. Becher 375 – Feier zum Geburts(gedenk)tag
      • Vorwort (C. Böhret)
      • Ansprache zum 375. Geburtstag von Johann Joachim Becher (H.-J. Spengler)
      • Eine Tochter wird geboren (JJB-Stiftung) (H.Reinermann)
      • Kinder, Schüler/innen und Auszubildende gratulieren
      • Selbsterzählungen: Aus den Tagzetteln des J.J. Becher (C. Böhret)
    • II. Teil: 20 Jahre J.J. Becher-Gesellschaft
      • Begrüßung und Rückblick (H.-J. Spengler)
      • Grußwort (S. Fisch)
      • Grußwort (H. Eger)
      • Erinnerungen an die Gründung (C. Böhret)
  • Heft 31 (2013) Entwicklungen
    • Vorwort (C. Böhret)
    • Staats- und Verwaltungswissenschaften zwischen Johann Joachim Becher und der Universität Speyer (H. Reinermann)
    • Aufklärung als Kritik an Mythos und Religion (M. Hussong)
  • Heft 32 (2014) J.J. Becher und die Gegenwart
    Hans-Joachim Spengler zum 70. Geburtstag (15. Januar 2014)

Sonderveröffentlichungen

  • Hans Georg Oßwald, Die wegweisenden pädagogischen Vorstellungen des Johann Joachim Becher von Speyer (1635-1682), xx 2000.
  • Johann Joachim Becher (Speyer 1635-1682 London), Dokumentation einer Ausstellung, hrsg. Von der J.J. Becher-Gesellschaft anlässlich ihres 10-jährigen Bestehens, Gesamtredaktion Wolfgang Eger, Speyer 2001.
  • Johann Joachim Becher (1635-1682): Ein faszinierender Mensch aus Speyer. Ausgewählte Beiträge aus der Schriftenreihe der J.J. Becher-Gesellschaft zu Speyer, e.V., Hrsg. von Carl Böhret, Speyer 2001. (Erweiterte Neuauflage in Vorbereitung)
  • Zwischen den Wissenschaften und Zeiten: Johann Joachim Becher (1635-1682). Das Muster eines nützlichen Gelehrten. Zusammengestellt und kommentiert von Wolfgang Eger, Speyer 2004.
  • J.J. Becher, Aphorismen. Anregungen und Sentenzen des Polyhistors aus Speyer (1635 - 1682). Zusammengestellt und hrsg. von Carl Böhret, Speyer 2005.
  • Poeta doctus. Dichterische Versuche des J.J. Becher, Weihnachtsausgabe, Speyer 2006.

Von der Johann Joachim Becher-Stiftung editierte Bände (J.J. Becher-Preis)

  • Heinrich Reinermann/Christian Roßkopf (Hrsg.), Merkantilismus und Globalisierung, Schriften zur öffentlichen Verwaltung und öffentlichen Wirtschaft Bd 168, Baden-Baden 2000. Preisträger: Prof. Dr. Friedrich L. Sell (München)
  • J.J. Becher-Stiftung (Hrsg.), Wem dient die Technik?, Baden-Baden 2004.Preisträgerin: Prof. Dr. Dr. Brigitte Falkenburg (Dortmund/Heidelberg)
  • Heinrich Reinermann (Hrsg.), Das Dilemma der modernen Medizin - Gratwanderung zwischen Machbarkeit, Sinnhaftigkeit und Bezahlbarkeit, Baden-Baden 2006. Preisträger: Prof. Dr. Ralf Ziegenbein (Dortmund)
  • Hans Güsten und Heinrich Reinermann (Hrsg.), Die Chemie zwischen Hoffnung und Skepsis - Wege zur Vertiefung von Wissen und Verständnis in Chemie und Technik, Baden-Baden 2008. Preisträger 2007: Prof. Dr. Michael W. Tausch (Wuppertal)
  • Heinrich Reinermann (Hrsg.), Mobilität und Intelligenz. Strategien für die Bewältigung der logistischen Herausforderungen der Zukunft, Baden-Baden 2011. Preisträger: Dr. Stefan Walter (Nürnberg)