Johann Joachim Becher-Gesellschaft

Leitbild

Leitbild der Johann Joachim Becher-Gesellschaft

"Gute Gemein(schaft) ist, dass die Leute eines Ortes einander unter die Arme greifen und einer dem anderen durch gemeinsamen Handel und Wandel zu einem Stück Brot verhelfe." (J.J. Becher)

"Zu einem Frieden, welcher nicht bald soll vergehen, gehöret, daß man kann einander auch verstehen" (J.J. Becher)

Entwurf eines Leitbildes der Johann Joachim Becher Gesellschaft (Mai 2000)

  • Wir wollen den Austausch von Wissen und Rat zwischen Wirtschaft, Wissenschaft und Technologie, Politik und Verwaltung pflegen sowie an der Umsetzung von daraus gewonnen Erkenntnissen mitwirken.
  • Wir wollen Wissenschaft und Bildung unterstützen, zukunftsbedeutsame soziale, ökologische, technologische und ökonomische Fragestellungen erörtern und uns an der Aufklärung über Risiken und Chancen beteiligen.
  • Wir wollen das Wissen über Johann Joachim Becher und seine Epoche erweitern, vertiefen und verbreiten und daraus auch Denk- und Handlungsanstöße für heute und morgen ableiten.
  • Wir wollen den Kontakt zwischen den Mitgliedern intensivieren sowie ein freundschaftliches Miteinander pflegen.